Suchbereich

Navigation




Geschäftsbericht 2016

Geschäftsbericht 2016

Innovative Lösungen in einem schwierigen Umfeld

2016 kann in Sachen wirtschaftliche Entwicklung als Übergangsjahr bezeichnet werden. Aus kantonaler Sicht litten unsere KMUs auch im vergangenen Jahr unter dem starken Franken und einem entsprechend grossen Druck auf die vielen Zulieferer im Kanton Bern.

Aus nationaler Sicht waren in der Schweiz und damit auch in unserem Kanton weniger Neuansiedlungen von Unternehmen zu verzeichnen. Mit grosser Befriedigung können wir jedoch feststellen, dass die in den vergangenen Jahren angekündigten Vorhaben plangemäss vorankommen. Hier nur einige Beispiele: CSL Behring erstellt ihr neues Werk in Lengnau, die Arbeiten bei Georg Fischer werden 2017 beginnen, und Pfauter Gleason hat mit dem Bau ihres neuen Werks in Studen begonnen.

Ausserdem ist die Zahl der Neugründungen wieder angestiegen. Dies ist zum Teil auf die neuen Infrastrukturen wie z.B. im Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (SIP) und die Lancierung unserer neuen Innovationsförderstelle be-advanced AG zurückzuführen, die ihre Arbeit im letzten Juli aufgenommen hat.

In touristischer Hinsicht war der dreitägige Besuch der Tour de France im Kanton Bern das herausragende Ereignis. Er bot unserem Kanton eine ideale Plattform für Werbung in eigener Sache.

Auch im neuen Jahr werden wir der Berner Wirtschaft zur Seite stehen: Innovative Vorhaben unserer KMU sollen unterstützt und die Rahmenbedingungen für die Schaffung von Arbeitsplätzen weiter verbessert werden. Zudem sollten die Schweiz und Bern als Wirtschaftsstandort weiter an Attraktivität gewinnen, wenn unsere Beziehungen zur EU geklärt werden können und eine Lösung für die Unternehmensbesteuerung Gestalt annimmt.

Denis Grisel
Leiter Standortförderung Kanton Bern 

e-Paper des Geschäftsberichts 2016


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.berninvest.be.ch/berninvest/de/index/dienstleistungen/dienstleistungen/publikationen/geschaeftsbericht.html